Vor Ingolstadt: Pep genervt

Pep Guardiola ist derzeit genervt – genervt von den vielen Verletzten, die der FC Bayern auch in diesem Jahr verkraften muss. Nach Arjen Robben fallen und auch wieder Franck Ribery und Mekhi Benatia aus. Zudem muss sich Pep für der Partie gegen den FCI Kritik an der Defensive gefallen lassen.

Schalke macht Jagd auf Augusto

Auf Schalke ist man eigentlich mit den gezeigten Leistungen der letzten Wochen zufrieden. Trotzdem versucht man den eigenen Kader weiter zu verbessern, gerade nach dem man teure Leute wir Kevin Prince Boateng nun endlich loswerden konnte.