Bernat: Deutschland spielt ähnlich wie Spanien

Am heutigen Dienstag trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Spanien, den amtierenden Europameister. Ganz genau wird dabei auch auf die Spanier geschaut, die in Deutschland spielen. Lediglich auf dem Platz von ihnen sein wird Juan Bernat vom FC Bayern München.

Der Sagt nun in einem Interview mit der „tz“, dass Deutschland sich Elemente des spanischen Spiels abgeschaut habe. „In der Tat, aber das liegt daran, dass Spanien den Stil geprägt hat und ihn viele Mannschaften übernommen haben. Anstatt ihn jedoch blind zu kopieren, haben die Deutschen ihn mit ihren ganz persönlichen Stärken wie dem starken Umschaltspiel gepaart – darauf kommt’s an“, so der Spanier. „Ich kann nur über meine Mitspieler bei Bayern urteilen, und das sind alles Topkicker“, so Bernat weiter. „Klar, auch dort ist der ein oder andere Spieler zurückgetreten, aber seien wir ehrlich: Wenn eine Mannschaft es über die Jahre geschafft hat, immer dort oben zu bleiben, dann die deutsche. In Zukunft wird das nicht anders sein.“ Etwas über seine Vereinskollegen verraten musste Bernat Spaniens Trainer Vicente del Bosque nicht. Bernat: „Nicht viel, da kennt sich der Trainer gut aus. Sollte er mich doch fragen, werde ich ihm aber natürlich den ein oder anderen Insidertipp geben.“

Deutschland kommt nach dem Sieg bei der Wm nicht so richtig in Tritt, daher wird es ein spannendes Spiel zweier Mannschaften, die Top-Niveau haben, es leider aber in der letzten Zeit selten abrufen konnte.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation