FC Bayern ist bei Guardiola geduldig

Der FC Bayern München ist derzeit mit seinem Trainer Pep Guardiola hoch zufrieden, denn immerhin spielen die Münchner seit seiner Amtszeit nicht nur schönen, sondern auch erfolgreichen Fußball. Auch wenn der Vertrag des Katalanen im kommenden Sommer ausläuft, möchte der deutsche Rekordmeister seinen Coach nicht drängen.

Karl-Heinz Rummenigge sagt in einem Interview mit der katalanischen Zeitung „Ara“: „Ich habe ihm gesagt: ‚Ich werde dich in den kommenden Monaten nicht wegen einer Verlängerung fragen. Wir machen bis zum Sommer nichts'“, so der Vorstandsvorsitzende über ein Gespräch, das er mit dem Coach führte. Rummenigge weiter: „Und dann sprechen wir vielleicht in der zweiten Hälfte von 2015.“

Guardiola ist bekannt dafür, dass er für den Fußball lebt und seine ganze Energie in die Arbeit steckt. Das hatte bei Barcelona zur Folge, dass er nach einer gewissen Zeit eine Pause brauchte und ein Jahr lang keinen Verein trainierte, ehe er sich den Bayern anschloss.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation