FC Bayern: Müller will weiter marschieren

Der FC Bayern München eilt in diesem Jahr von Sieg zu Sieg. Trotzdem möchten die Spieler immer mehr. Sehen kann man das auch an den aktuellen Aussagen von Thomas Müller. Der Goalgetter weiß, dass was man von ihm und seinen Kollegen erwartet und verspricht weiter gute Leistungen.

„Wir wollen natürlich weiter marschieren und Spiele gewinnen. Deswegen sind wir schon sehr gut im Plan und haben auch nicht vor, dass uns da etwas dazwischen kommt. Der Vorsprung ist sehr komfortabel, aber man muss auch schauen, dass man ihn mindestens beibehält. Wir brauchen einfach Siege, wie es vom FC Bayern immer erwartet wird“, sagt Müller im Interview mit der „tz“. Ob der FC Bayern erneut das Triple holen kann? Müller hält es für möglich: „Ich spiele mit super Spielern zusammen. Wir kriegen durch unsere Punktausbeute immer ein gutes Feedback und machen gute Arbeit. Zwangsläufig kommt man dann in Regionen, in denen man immer um die Titel mitspielt. Egal in welchem Wettbewerb. Wenn es dieses Jahr so kommen sollte, dass wir wieder die Chance haben, dann werden wir auch sehr gerne zupacken.“

Motivation ist laut Müller für ihn und seine Teamkollgen kein Problem: „Wir haben vereinsintern einen guten Konkurrenzkampf, der sicherlich auch dazu beiträgt, dass jeder jeden Tag Leistung bringen muss. Dann haben wir einen Trainer, der jeden Tag Leistung fordert und sich nicht zufrieden im Liegestuhl zurücklehnt, sondern immer nach dem Besseren strebt. Dann haben wir noch Matthias Sammer in der Hinterhand, der jetzt auch kein Liegestuhlkandidat ist!“ Die Leistung gegen Mainz kurz vor dem Ende der Rückrunde bestätiget die Aussagen Müllers.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation