FC Bayern: Rummenigge lässt Einblick in Planung zu

Der FC Bayern München ist gerade aus dem Trainingslager zurückgekehrt, in knapp zwei Wochen beginnt die Bundesliga wieder. Da man sich bereits in der Rückrunde befindet, werden auch schon die Planungen für die kommende Saison getroffen. Ein Eckpfeiler dabei war Robert Lewandowski. Der Pole stößt im kommenden Sommer zum Team von Trainer Pep Guardiola.

„Er zählt zu den besten Stürmern der Welt“, schwärmt Rummenigge im Interview mit der „bild“-Zeitung. „Wir freuen uns sehr. Er ist im Moment auf transfermarkt.de mit 39 Millionen gelistet und kommt im Sommer für 0 Euro. Ein guter Deal, denke ich. Trotzdem ist unser Verhältnis zum BVB entspannt wie selten.“ Rummenigge bekräftigt noch einmal, dass die Lewandowski-Verpflichtung nicht einen Abschied von Mario Mandzukic zur Folge hat. Der Angreifer habe „die Erwartungen übertroffen“, so Rummenigge und. Die Bayern seien „bereit, seinen Vertrag sogar zu verlängern. Ich habe nicht den Eindruck, dass er das nicht will.“

Der Vertrag von Arjen Robben läuft 2015aus. Die schon länger dauernde Hängepartie könnte bald ein Ende haben, denn Rummenigge kündigt ein baldiges Treffen mit dem Angreifer und dessen Vater an, „um konkreter zu werden“. „Wir sind sehr zufrieden und er fühlt sich auch wohl. Ich habe ein gutes Gefühl“, so der FCB-Boss, der den Star der niederländischen Nationalmannschaft gerne halten würde.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation