Hecking sieht noch Luft nach oben

Der VfL Wolfsburg kann mit seiner Saison mehr als zufrieden sein. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking holte nicht nur den DFB-Pokal, sondern auch die Vizemeisterschaft. Darüber hinaus spielte man tollen Fußball und konnte immerhin de FC Bayern München in der Rückrunde mit 4:1 besiegen. Hecking sieht bei seiner Mannschaft aber noch Luft nach oben.

„Ich glaube, dass es bei uns immer noch besser geht“, so Hecking im Interview bei „bundesliga.de“.„Diese Mannschaft hat noch weitere Entwicklungsstufen vor sich.“ Die meisten Wolfsburger Spieler und Hecking im Pokal-Endspiel gegen Borussia Dortmund ihren ersten Titel geholt. „Und es ist sehr hilfreich, dass die Spieler nun wissen, dass sie auch Titel gewinnen und Drucksituationen bewältigen können“, so der Coach weiter.

Eigentlich hatte man im Verein geplant, dass man erst 2016 an der CL teilnehmen möchte. Doch aufgrund der guten Saison man das schon ein Jahr früher. Das freut den Coach, der sicherlich mit seiner Mannschaft Großes in der Königsklasse vorhat. „Jetzt sind wir sogar ein Jahr früher dort, wo wir hin wollten“, sagte Hecking.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation