HSV: Keine Garantie für van der Vaart

Raffael van der Vaart ist beim Hamburger SV längst nicht mehr gesetzt, zuletzt musste der Niederländer immer mal wieder auf der Bank Platz nehmen. Dass sie van der Paart demnächst ab und an auf der Bank wiederfinden wird, will Trainer Joe Zinnbauer nicht ausschließen.

„Eine Spielgarantie hat heute keiner mehr im Fußball. Wir wissen um Rafaels Qualitäten. Aber es ist immer eine Systemfrage, wie wir gerade spielen und ob es auch zum Spiel passt. Und ob Kapitän oder nicht Kapitän: Die Mannschaft steht im Vordergrund. Das weiß Rafael, und er unterstützt uns da auch richtig gut“, sagt Trainer Joe Zinnbauer bei „Sky Sport News HD“ über eine mögliche Einsatzgarantie für van der Vaart. Damit scheint vollkommen offen, ob der Niederländer gegen die Wölfe zum Einsatz kommen wird.

Beim HSV ist nach dem negativen Trend der letzten Wochen ein leichter Aufwind festzustellen. Vor allem Trainer Zinnbauer scheint der Mannschaft neues Leben eingehaucht zu haben. Fraglich, ob van der Paart, der mehr laufen werden muss als gewohnt, weiterhin zu Restern Elf gehören wird.

Das könnte auch daran liegen, dass Zinnbauer eine neue Mannschaft aufbauen wird. Van der Vaarts Vertrag wird im kommenden Sommer enden, beide Parteien konnten sich bislang noch nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation