HSV verpflichtet Aaron Hunt

Der 28-jährige Offensivspieler Aaron Hunt wechselt vom VfL Wolfsburg zum HSV und erhält einen Dreijahresvertrag. Pikant: Hunt spielte vor seiner Zeit in der Autostadt lange Jahre für den SV Werder Bremen, den großen Widersacher der Hamburger.

„Wir sind sehr froh, dass wir kurz vor Ende der Transferphase noch einen Spieler dieser Qualität verpflichten konnten, Aaron Hunt wird uns mit Sicherheit sofort verstärken“, sagt HSV-Trainer Bruno Labbadia über Hunt auf der Vereinspage.  „Der HSV hat sich extrem um mich bemüht, ich hatte sehr gute Gespräche mit Bruno Labbadia und Peter Knäbel. Ich bin glücklich, dass es tatsächlich geklappt hat und kann kaum erwarten, dass es morgen endlich losgeht“, so Hunt gegenüber HSV.de. Nach elf Jahren bei Werder Bremen wechselte Hunt zum VfL Wolfsburg, wo er in der abgelaufenen Spielzeit auf 17 Einsätze kam,sich aber nie richtig durchsetzen konnte.

Für ihn ist es nun ein Neuanfang, ein Neuanfang beim großen Rivalen seines EX-Klubs. Man darf mit Spannung darauf schauen, wie die Fans des Hamburger SV einen Spieler aufnehmen, der jahrelang für die Mannschaft gespielt hat, die als größter Rivale gilt.  

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation