Nur noch 2 Wochen: Portugal ist erster WM-Gegner von Deutschland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gilt als absolute Turniermannschaft, die sich von Spiel zu Spiel steigert und bei Europa- und Weltmeisterschaften stets ihre Bestform erreicht. Dieses Mal muss die DFB-Elf aber schon zum Auftakt alles geben um Gruppengegner Portugal zu schlagen. Die Portugiesen gelten als härtester Konkurrent um den Sieg in der Gruppe G und werden in der öffentlichen Wahrnehmung gerne auf ihren Ausnahmespieler, Christiano Ronaldo, reduziert.

Tatsächlich ist CR7 der Kopf der Mannschaft, ist er gut drauf, kann Portugal jeden Gegner schlagen, ist er schlecht drauf, kann sie aber auch gegen fast jeden Gegner verlieren. Die Selecao hat aber noch mehr zu bieten als einen Superstar. Joao Moutinho gehört zu den besten Mittelfeldspielern der Welt, mit seinen präzisen Pässen setzt er Ronaldo und Nani regelmäßig in Szene. Die Offensive ist das Prunkstück der Elf aber auch die Abwehr um Real Madrids Pepe und Coentrao besitzt absolutes Weltklasseformat.

Das einzige was den Portugiesen seit Jahren abgeht, ist die taktische Disziplin und die Bereitschaft sich gegen unangenehme Gegner auch mal durchzuquälen. Allzu oft lässt die Mannschaft die Zügel schleifen, wenn sie der Meinung ist, sie können auch mit halber Kraft ihre Ziele erreichen. Das zeigt sich jüngst wieder in der WM-Qualifikation, Portugal verpasste erneut das direkte Ticket nach Brasilien und musste erst durch die Relegation gehen. Beim Sieg über Schweden zeigte Ronaldo dann wieder seine ganze Klasse.

Die DFB-Elf kann sich nicht darauf verlassen, dass die Portugiesen im ersten Gruppenspiel einen schlechten Tag erwischen. Bisher konnte sie zwar noch jedes wichtige Spiel gegen Portugal für sich entscheiden, der knappe 1:0-Sieg in der EM-Gruppenphase 2012 sollte aber Warnung genug sein. Damals hatte die Selecao deutlich mehr vom Spiel und konnte insbesondere durch eine starke Abwehr überzeugen. Das Auftaktspiel ist auf jeden Fall von enormer Bedeutung, der Gewinner hätte ausgezeichnete Chancen auf den Gruppensieg, der Verlierer stände dagegen schon mit dem Rücken zur Wand. Die Wettanbieter trauen weder den USA noch Ghana zu, in das Duell Portugal vs. Deutschland einzugreifen, sie sagen den Gruppensieg der DFB-Elf voraus.

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation