Wolfsburg: Olic freut sich über Rückkehr nach München

Am kommenden Freitag trifft der FC Bayern München in der Allianz Arena auf den VfL Wolfsburg. Es ist der Beginn der neuen Saison, die Welt blickt daher gespannt nach München. Für Ivica Olic ist es die Rückkehr in eine alte Wirkungsstätte.

„Ich freue mich immer, wieder zu kommen. Ich hatte beim FC Bayern mein bestes Jahr. Wir haben gegen starke Gegner in der Champions League super Spiele gemacht. Das werde ich nie vergessen“, sagt der Kroate gegenüber fcbayern.de. „Aber jetzt bin ich auf der anderen Seite. Wir haben schon ein paar Mal in München gespielt und leider immer verloren. Ich hoffe, wir können zum Anfang der Saison eine Überraschung schaffen.“ Olic verletzte sich zu seiner Zeit in München schwer am Knie, es drohte zwischenzeitlich sogar das Ende der Karriere.

Der Angreifer ist aber wieder top fit und möchte seiner Mannschaft dazu verhelfen, die hoch gesteckten Ziele zu erreichen. „Viele Experten sagen, unsere Mannschaft ist gut und wir müssen die Champions League-Plätze erreichen“, sagt Olic auf der Homepage des FC Bayern. „Aber ich sage: Im letzten Jahr haben wir gar nichts zu verlieren gehabt nach dem elften Platz im Vorjahr. Jetzt müssen wir unsere Leistung bestätigen und das ist immer eine schwierige Aufgabe. Auch die Mannschaften vor uns haben sich verstärkt und sehr gute Kader. Aber wir haben auch eine gute Qualität im Kader und müssen mit diesem Druck umgehen.“

admin

admin schrieb 92 Posts

Beitragsnavigation